Schlechte Neuigkeiten

Ich hatte heute meinen Ultraschall-Termin im Uni-Klinikum. Gute Neuigkeiten sehen anders aus. Oberhalb des Gefäßverschlusses, welcher im September aufgelöst wurde, hat sich eine erneute Verengung in der Oberschenkelarterie gebildet. Einen Monat nach der letzten OP. Meine Befürchtungen haben sich also bewahrheitet. Die diabetische Spätfolge pAVK hat mich voll im Griff. Ich habe einen erneuten OP-Termin für Anfang Januar. Na dann: Frohe Weihnachten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top