Schlechte Neuigkeiten

Schlechte Neuigkeiten

Ich hatte heute meinen Ultraschall-Termin im Uni-Klinikum. Gute Neuigkeiten sehen anders aus. Oberhalb des Gefäßverschlusses, welcher im September aufgelöst wurde, hat sich eine erneute Verengung in der Ober­schenkel­aterie gebildet. Einen Monat nach der letzten OP. Meine Befürchtungen haben sich also bewahrheitet. Die diabetische Spätfolge pAVK hat mich voll im Griff. Ich habe einen erneuten OP-Termin für Anfang Januar. Na dann: Frohe Weihnachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post navigation