Diabetes im Ayurveda: Prameha und Madhumeha

Diabetes im Ayurveda: Prameha und Madhumeha

Im Ayurveda werden 20 Formen von Prameha (Vorstufe zu Madhumeha) unterschieden, welche mit den verschiedenen Symptomen von Diabetes mellitus korrespondieren. Die Symptome, welche alle Arten von Prameha gemein haben, sind eine vermehrte Ausschüttung und eine Trübung des Urins. Dies ist schulmedizinisch gesehen häufig das erste Symptom vom Diabetes. Alle Formen von Prameha werden im Verlauf zu Madhumeha. Alle Arten, bei denen der Urin süß wie Honig ist und auch der Körper süß wird, werden Madhumeha genannt. Aus diesem Grund ist die ayurvedische Erkrankung Madhumeha mit der schulmedizinischen Diagnose Diabetes mellitus vergleichbar.

Kommentare geschlossen.

Post navigation

  Next Post :
Previous Post :