Blog

Planung einer Einzelfallstudie

Gestern hatte ich eine sehr interessante Unterhaltung. Mein Gesprächspartnerin arbeitet am Lehrstuhl für Medizin­therorie an der Universität Herdecke. Ich berichtete ihr von meinem Vorhaben, die fort­schreitende Gefäß­erkrankung mit Hilfe von ayurvedische Medizin behandeln zu lassen.…

quote background
Viele berichten, dass diese Ausleitungen ganz viel lostreten. E. Stapelfeldt

Reisevorbereitungen

Der 1. März rückt langsam immer näher. Es ist an der Zeit, die Reisevorbereitung voran zu treiben. Dazu hatte ich vorgestern ein längeres Telefongespräch mit Herrn Stapelfeldt. Neben praktischen Hinweisen war das Gespräch vor allem…

Das Gehen fällt schwer

Die Verengung in der Oberschenkelarterie ist deutlich zu spüren. Sie behindert mich beim Gehen. Beim Wandern mit meiner Freundin brauche ich etwa eine halbe Stunde bis die Schmerzen erträglich werden. Dennoch kann ich danach gehen,…

Keine neue OP

Heute wäre der Tag gewesen, an dem ich wieder aufgestochen und von innen her malträtiert worden wäre. Ich habe das ganze Wochenende darüber nachgedacht, ob ich oder ob ich nicht diesen Schritt erneut wagen werde.…

Ein Telefonat nach Indien

Nachdem ich einige Zeit keine Antwort von Prof. Gupta erhielt, wurde ich etwas unruhig. In der Hoffnung, ihn zu erreichen, rief ich gestern in seiner Klinik an. Jedoch war die Verbindungsqualität miserabel. Ich hörte in…

Die Zusage

Heute habe ich aus Indien eine Mail von Herrn Stapelfeldt erhalten. Er hat mir ausgerichtet, dass Professor Gupta im März 2018 für fünf Wochen einen Platz in seiner Klinik für mich bereit hält. Die einzige…